Bauleitplanverfahren

ÜBERBLICK

Aktuelle Bauleitplanverfahren in der Gemeinde

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Bauleitplanverfahren der Gemeinde Hagelstadt 

WA Langenerling Nordwest

Aufstellung des Bebauungs- und Grünordnungsplans „WA Langenerling Nordwest“ für die Flurnummer 13, Gemarkung Langenerling (§ 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB) sowie 4. Änderung des Flächennutzungsplans mit integriertem Landschaftsplan der Gemeinde Hagelstadt im Parallelverfahren (§ 2 Abs. 1 Satz 2, § 8 Abs. 3 Satz 1 BauGB)

Verfahrensschritt:

Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB und öffentliche Auslegung (frühzeitige Unterrichtung und Beteiligung der Öffentlichkeit) gemäß § 3 Abs. 1 BauGB.

Bekanntmachung

Aufstellungs- und Änderungsbeschluss

Beschluss Billigung Unterlagen TÖB

Planunterlagen:
 
 

Stellungnahme

Die eingehenden Stellungnahmen werden von der Gemeindeverwaltung geprüft und im Rahmen des Verfahrens dem Gemeinderat zur Abwägung und Beschlussfassung vorgelegt.
Nach Abschluss des Verfahrens wird den Beteiligten mitgeteilt, welche Beschlüsse der Gemeinderat gefasst hat.
Ein Zwischenbescheid erfolgt nicht.

Die Stellungnahmen zur betreffenden Planung können im Bauamt der Gemeinde zu Protokoll gegeben oder in schriftlicher Form eingereicht werden. Hierbei ist die Angabe der persönlichen Daten erforderlich (Name, Anschrift, Kontaktmöglichkeiten).

Datenschutz

Personenbezogenen Daten werden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Die Verarbeitung der Daten ist für die Wahrnehmung einer öffentlichen Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt. Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 Abs. 1 Buchstabe e Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit Art. 4 Abs. 1 Bayerisches Datenschutzgesetz (BayDSG) sowie dem anzuwendenden Fachgesetz (BauGB).

Nähere Informationen zu Ihren Rechten im Rahmen der Erhebung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 und 14 der DSGVO finden Sie unter unseren datenschutzrechtlichen Hinweisen.